Eco construction
Institut Européen de l’expertise et de l’expert
Pour toute correspondance : EEEI Jean-Raymond LEMAIRE, 38, rue de Villiers - 92532 Levallois-Perret cedex - France Tél : +33(0)1 41 49 07 60 - Fax : +33(0)1 41 49 02 89
Site : http://www.experts-institute.eu
Dernière mise à jour : 18 - 10 - 2017
Retour accueil
Accueil >> Fonds documentaire >> Autriche

Autriche

Bibliographie générale

Bibliographie constituée dans le cadre du projet Eurexpertise :

Livres

FASCHING/KONECNY, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen, Manz, 2nd edition, 2000 2008.

RECHBERGER, Kommentar zur ZPO, Springer, 3rd edition, 2006.

FUCHS/RATZ, Wiener Kommentar zur Strafprozessordnung, Manz.

FABRIZY, Die österreichische Strafprozessordnung, Manz, 10th edition, 2008.

KRAMMER/SCHMIDT, Sachverständigen- und Dolmetschergesetz, Gebührenanspruchsgesetz, Manz, 3rd edition, 2008.

Articles and monographs concerning civil proceedings :

BARFUSS, Verfahrens- und Kostenersatzfragen vorprozessualer Gutachten, in AICHER/FUNK, Der Sachverständige im Wirtschaftsleben (1990) 81 ; BÖHM-HILLER, Gedanken zur freien richterlichen Beweiswürdigung und den Aufgaben eines Sachverständigen, RZ 1983, 87 ; DAVY, Sachverständigenbeweis und Fairness des Verfahrens, ZfV 1986, 310 ; DEIXLER-HÜBNER, Fortschreitender Einsatz von Sachverständigen. Notwendigkeit oder Gefahr ? RZ 1992, 251, 276 ; DELLE-KARTH, Die Mangelhaftigkeit des Verfahrens im Berufungssystem des österreichischen Zivilprozessrechts, ÖJZ 1993, 10, 50 ; DELLISCH, Der Sachverständige im Schiunfallprozeß nach österreichischem Recht, AnwBl 1970, 275 ; DIENST, Was erwarten sich Richter und Justizverwaltung vom Sachverständigen ? SV 1984/1, 2 ; DOLINAR, Der Sachverständigenbeweis eine rechtsvergleichende Analyse, Festschrift Sprung (2001) 117 ; EDLBACHER, Die Haftung des gerichtlichen Sachverständigen ; Sach 1978/4, 9 ; FASCHING, Die Ermittlung von Tatsachen durch den Sachverständigen im Zivilprozeß, Festschrift Matscher (1993) 97 ; FASCHING, Sachverständiger und Richter, Sach 1977/1, 16 ; FUNK, Die Aufgaben des Sachverständigen im Rahmen rechtlicher Entscheidungen Verfassungsfragen der Sachverständigentätigkeit, in AICHER/FUNK, DerSachverständige im Wirtschaftsleben (1990) 1 ; HARRER, Die zivilrechtliche Haftung des Sachverständigen, in AICHER/FUNK, Der Sachverständige im Wirtschaftsleben (1990) 177 ; HASLINGER, Fachüberschreitung durch Gerichtssachverständige ? AnwBl 1997, 242 ; HÜBEL, Materielle und prozessuale Stellung des Gutachters, Stb 1978/11, 1 ; JELINEK, Der Sachverständige im Zivilprozeß, in AICHER/FUNK, Der Sachverständige im Wirtschaftsleben (1990) 45 ; JESSNITZER/FRIELING, Der gerichtliche Sachverständige (1992) ; KRAMMER, Die „Allmacht“ des Sachverständigen. Überlegungen zur Unabhängigkeit und Kontrolle der Sachverständigentätigkeit, in Schriftenreihe Niederösterreichische Juristische Gesellschaft, Heft 54 (1990) ; KRAMMER, Aktuelle Fragen des Gebührenrechts (GebAG 1975), Sach 1983/3, 3 ; KRAMMER, Allgemeine Pflicht zur Erstattung von Gerichtsgutachten für alle Fachleute ? Sach 1995, 45 ; LACKNER, Die prozessuale Relevanz außerprozessualer Sachverständigengutachten, ÖJZ 1983, 518 ; MARKEL, Die Stellung des Sachverständigen im gerichtlichen Verfahren, Sach 1985/1, 8 ; MATSCHER, Der Beweis durch Demoskopie im österreichischen Zivilprozeß, ÖBl 1970, 90 ; NICKLISCH, Der technische Sachverständige im Prozess (Generalbericht), in HABSCHEID, Effektiver Rechtsschutz und verfassungsmäßige Ordnung, Generalberichte zum VII. Internationalen Kongreß für Prozeßrecht in Würzburg 1983 (1983) 291 ; RABOFSKY, Zur Aufgabe des Sachverständigen und der Rechtsprechung bei Lawinenunfällen, ZVR 1981, 193 ; REITERER, Landesbericht Österreich, in NICKLISCH, Der technische Sachverständige im Prozeß. Landesberichte und Generalbericht, VII. Internationaler Kongreß für Prozeßrecht in Würzburg 1983 (1984) 127 ; RÜFFLER, Der Sachverständige im Zivilprozeß (1995) ; SCHILCHER, Dogmatische und pragmatische Überlegungen zur Haftung der Gerichtssachverständigen, Festschrift Jelinek (2002) 241 ; SCHIMA, Schriftgutachten kein allein ausreichendes Beweismittel ? Sach 1979/4, 4 ; SCHUMACHER, Das Fachwissen des Richters, ÖJZ 1999, 132 ; SORGO, Über Probleme der serologischen Gutachten im Vaterschaftsprozeß, RZ 1970, 90 ; STEININGER, Der Sachverständige in der Gerichtsbarkeit, Sach 1981/3, 9 ; WELSER, Die Haftung für Rat, Auskunft und Gutachten (1983) ; ZECHNER, Der gerichtliche Sachverständige Privater oder Beweisorgan im Sinne des § 1 Abs 2 AHG ? JBl 1986, 415.

Articles and monographs concerning remuneration of experts :

BLEUTGE, Die Hilfskräfte des Sachverständigen Mitarbeiter ohne Verantwortung ? NJW 1985, 1185 ; FEIL, Gebührenanspruchsgesetz, 5. Aufl. (2001) ; KRAMMER, Anmerkungen zu 1 Ob 593/90 und 2 Ob 73/90 Überlegungen zum anzuwendenden Verfahrensrecht bei der Bestimmung von Sachverständigengebühren, SV 1991/2, 26 ; KRAMMER, Das Entgelt bei Privatgutachten, SV 1997/3, 9 ; KRAMMER, Aktuelle Fragen zum Gebührenrecht (GebAG 1975), SV 1983/3, 2 ; KRAMMER, Gebühr für die Teilnahme an einer im Auftrag des Gerichtes durchgeführten Ermittlung (§ 35 Abs 1 GebAG 1975), SV 1978/2, 11 ; KRAMMER, Das Gebührenanspruchsgesetz Abgrenzung der Aufgaben Buchhaltung Revisor, Der Rechtspfleger 1993/3, 51 ; KRAMMER, Zur Gebührenanspruchsgesetz-Novelle 1995, SV 1995/3, 9 ; KRAMMER, Einige Gedanken zur Auslegung des Gebührenanspruchsgesetzes, SV 1992/1, 21 ; KRAMMER, Neuerungen im Gebührenanspruchsrecht, SV 1989/3, 2 ; KRAMMER, Neues zum Gebührenanspruchsgesetz, SV 1986/4, 7 ; KRAMMER, Ausgewählte Probleme zum Sachverständigengebührenrecht, SV 1985/3, 3 ; KRAMMER, Einige Probleme des Sachverständigengebührenrechts, SV 1984/3, 15 22 und 24 ; KRAMMER, Sachverständigengebührenbestimmung, SV 2001/1, 2 ; KRAMMER, Verletzung des Parteiengehörs nach § 39 Abs 1 Satz 4 GebAG 1975 : Nichtigkeitsgrund oder Verfahrensmangel Ein Beitrag zur Frage der im Gebührenbestimmungsverfahren anzuwendenden Verfahrensvorschriften, SV 1985/4, 3 ; KRAMMER, Neue Wege im Sachverständigengebührenrecht, SV 1994/2, 2 ; KRAMMER, Zeugengebühren Sachverständigengebühren, in EMBERGER/ZAHRL/DIEMATH/GRABNER, Das ärztliche Gutachten, 4. Aufl, (2002) ; ROLLWAGEN, Gebührenanspruchsgesetz und Wohl der Allgemeinheit, SV 1991/4, 2 ; SPORN, Das Rechtsverhältnis des Sachverständigen zum Auftraggeber Honorarfragen, in AICHER/FUNK, Der Sachverständige im Wirtschaftsleben (1990) ; WISLEITNER, Kostenfragen beim Sachverständigenbeweis im Verfahren vor den Zivilgerichten, ÖJZ 1992, 41.

Legal journal :

Sachverständige, published quarterly by the HAUPTVERBAND DER ALLGEMEIN BEEIDETEN UND GERICHTLICH ZERTIFIZIERTEN SACHVERSTÄNDIGEN ÖSTERREICHS

www.sachverstaendige.at  www.gerichts-sv.athttp://www.gerichts-sv.at/

Institut Européen de l’expertise et de l’expert
Pour toute correspondance : EEEI Jean-Raymond LEMAIRE, 38, rue de Villiers - 92532 Levallois-Perret cedex - France Tél : +33(0)1 41 49 07 60 - Fax : +33(0)1 41 49 02 89